Neues aus unserem Verein

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 Tage

23.06.2024 - Heute nahmen wir mit einer kleinen Abordnung an dem Volksfestumzug in Lübeck teil. Es war leider durch die vielen, unzählbaren Zwischen-Stopps körperlich sehr anstrengend. Trotzdem haben wir bis zum Ende durchgehalten. Zum Glück war der Wettergott milde gestimmt und meinte es mit uns gut. ... weiter...weniger...

23.06.2024 - Heute nahmen wir mit einer kleinen Abordnung an dem Volksfestumzug in Lübeck teil. Es war leider durch die vielen, unzählbaren Zwischen-Stopps körperlich sehr anstrengend. Trotzdem haben wir bis zum Ende durchgehalten. Zum Glück war der Wettergott milde gestimmt und meinte es mit uns gut.

auf Facebook kommentieren

Das mit den vielen Stopps ist uns auch aufgefallen, aber gut, dass ihr es geschafft habt.

1 Woche

Resümee Schützenfest 2024 Teil 3

Am letzten Tag unseres Schützenfestes startete pünktlich um 14.00 Uhr der Schützenumzug durch Stockelsdorf. Auch hier - während des Umzuges war der Wettergott den teilnehmenden Gruppen und Vereinen gnädig. Die mitgebrachten Regenschirme waren Tarnung oder wurden zu Gehhilfen umfunktioniert. Entlang der Strecke verteilten sich viele Zuschauer aus nah und fern und schauten sich den Umzug an. Angeführt wurde dieser vom Vorsitzenden und neuem Schützenkönig Lars Timmermann sowie Bürgervorsteher Manfred Beckmann und Bürgermeisterin Julia Samtleben. Dahinter folgten die Schützenvereine die von den Kapellen 'Christian Blunck' und 'Travethal' eingerahmt wurden. Im Anschluß reihten sich ortsansässige Unternehmer, Organisationen, Verbände und Vereine ein. Dabei durfte die Nostalgie-Spritze der FF Mori nicht fehlen. Sogar ein Grillator (Jan Brückner) sorgte während des Rundmarsch für eine Stärkung. Vielen Dank dafür.
Als Highlight heitze Lübecks Freibeutermukke, am Ende des Umzuges den Zuschauer musikalisch ein.
Auch wenn es wenige Nörgler am Straßenrand gab, darf man nicht vergessen, dass es an den Stockelsdorfer Unternehmern, Organisationen, Verbänden und Vereinen liegt - wie lang und in welcher Pracht der Umzug stattfindet. Die Teilnahme am Umzug ist kostenlos, aber wie in vielen Vereinen will kaum jemand ehrenamtlich am heiligen Sonntag für seinen Chef tätig sein.
Als alle Teilnehmer und Fahrzeuge den Festumzug beendet hatten, konnte ein kleiner, heftiger Regenschauer die gute Stimmung nicht dämpfen.
Rundum ziehen die Verantwortlichen ein positives Fazit des gesamten Wochenendes.
Ein großes Dankeschön geht an alle Spender, die uns die Treue halten, um dieses Fest für Stockelsdorf stattfinden zu lassen.
... weiter...weniger...

1 Woche

Resümee Schützenfest 2024 Teil 2

Am Samstag wurde das Armbrustschiessen um den neuen Volkskönig ab 14.00 Uhr fortgesetzt, nachdem ein heftiger Regenschauer die Vorbereitungen harsch unterbrechen ließ. Zum Glück beruhigte sich das Wetter und zeigte sich bis in die Nacht von einer besseren Seite. Der letzte Schuss mit der Armbrust sowie der Herzbolzen (Königsschuß) des Holzvogels viel rechtzeitig bevor 'Die Durchstarter' (Krummesser Spielmannszug) eine eindrucksvolle Performance im Zelt ablieferten. Im Anschluß übernahm DJ Guido Tellesch und sorgte für eine perfekte Party-Nacht im Festzelt die um kurz vor 2:00 Uhr morgens friedlich endete.
Der Höhepunkt, die Proklamation der neuen Würdenträger wurde gegen 21.30 Uhr eingeschoben.

Die neuen Würdenträger lauten

Schützenkönig: Lars Timmermann
1. Ritter: Andrea Schwarz
2. Ritter: Gerd Kurzaj
Pumpe: Nico Wilk
Ritterpokal: Lars Timmermann
Alt-Königspokal: Lars Timmermann
Königsschußpokal: Lars Timmermann

Jugendkönig: Robin Brügmann
1. Ritter: Leonie Timmermann
2. Ritter: Julian Sahner
Königsschußpokal: Leonie Timmermann

Volkskönig: Stephan Fick
1. Ritter: Klaus Schnekenbühl
2. Ritter: Anja Henning-Filke
... weiter...weniger...

auf Facebook kommentieren

Herzlichen Glückwunsch an alle

Herzlichen Glückwunsch an alle und ganz besonders an Eure Majestät Lars Timmermann, Hofknicks folgt 😉

1 Woche

Resümee Schützenfest 2024 Teil 1

Das Warten hatte ein Ende, am vergangenen Wochenende fand unser Schützenfest in Stockelsdorf statt. Am Freitag begann um 13.30 Uhr das beliebte sowie traditionelle Armbrustschießen. Der Wettergott meinte es gut. Bei bestem Wetter wurde fleißig und zielsicher geschossen.
Je näher es Richtung EM-Eröffnung ging, füllte sich das Festzelt. Pünktlich zum Anstoß war das Zelt randvoll, die Stimmung war entspannt und harmonisch. Die 6 Tore der Deutschen Mannschaft trugen dazu bei. Es wurde ein genialer Public Viewing Abend. Auch das Eigentor trübte nicht die gute Party-Stimmung. Nach dem Abpfiff leerte sich das Zelt rasch, die Veranstaltung endete gegen Mitternacht. Vielen Dank für Eure Teilnahme an diesem Abend!
... weiter...weniger...

2 Wochen

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Morgen wird das Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland auf einer Großbildleinwand im Festzelt anlässlich des Schützenfestes in Stockelsdorf gezeigt. ... weiter...weniger...

Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Morgen wird das Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und Schottland auf einer Großbildleinwand im Festzelt anlässlich des Schützenfestes in Stockelsdorf gezeigt.
mehr Beiträge laden